Sammelsurium

Relativ häufig hält sich das Leben nicht an meine Bestellung. Kennst du bestimmt auch. Deshalb heute nur ein paar kurze Anmerkungen.

„Erst wenn das Schiff untergeht, weißt du, wie schön es an Land war.“

„Zusammen Eis essen ist schöner als streiten.“

„Gewohnheiten sind gute Freunde, außer du willst sie loswerden.“

„Wenn du dir gleichzeitig den Fuß brichst und Corona kriegst, dann weißt du deine Freunde und Nachbarn wirklich zu schätzen. Vor allem, wenn die Familie viel zu weit weg ist, um zu helfen.“ Und wenn du so schön geholfen bekommst oder bekommen hast, dann gib das Geschenk weiter und helfe anderen. Wie es der Nachbar so schön sagte: Man muss helfen, wir sind doch alle Menschen.

Ich habe ja jetzt viel Zeit auf der Couch und da ein sehr interessantes Buch gelesen: „Im Grunde gut“ von Rutger Bregman. Er bestätigt mir weitestgehend, was ich eh schon glaube (das ist doch immer wieder schön, oder?). Nämlich, die Menschen sind im Großen und Ganzen gut. Friedlich, hilfsbereit, freundlich. Klar gibt es immer wieder ganz große Ars… – Ausnahmen. Meist sind die jedoch von anderen Menschen oder den Umständen ganz massiv manipuliert worden. Es gibt ja viele Untersuchungen und Theorien, die das bösartige Tier im Menschen „bewiesen“ haben. Bregman nimmt sich jetzt diese Untersuchungen und Theorien vor, schaut noch mal genau in die Quellen und kommt zu ganz anderen Ergebnissen.

Manchmal kriege ich ja echt die Krise, Umweltschutz, Corona und Politik lassen mich an Hirn und Herz von meinen Mitmenschen zweifeln. Und da war das genau das richtige Buch zur rechten Zeit. Wenn du auch Angst vor der Zukunft hast und glaubst, dass alles unweigerlich den Bach runtergeht, dann schau doch mal in das Buch rein.

Für ganz Spontane: Vom 18.03.2022 bis 27.03.2022 findet der 9. Bio-Balkon Kongress statt: Kann man Tiere pflanzen? Ich hab mich angemeldet, keine Ahnung was da auf mich zukommt. Das Thema ist jedoch interessant für mich. Kostet nix, bin ich auch ganz schnell wieder raus. Hier ist der link, wenn dich das interessiert. Vielleicht treffen wir uns dort ja mal.

Bonustrack: Und nochmal zum Thema Insektengärten. Ich glaube, davon habe ich schon mal geschrieben, grübel grübel. Naja, Wiederholungen haben ja ihre Berechtigung. Das Hortus-Netzwerk erklärt Insektengärten und hilft bei der Umsetzung.

Spruch des Tages: Die kleine Packung, die ich aufesse ist günstiger als die Großpackung, wo ich einen Teil dann wegwerfe… Und manchmal sind Packungen wirklich einfach zu groß. Hilfe.


2 Kommentare zu „Sammelsurium“

  1. Na dann mal als Erstes: Ich wünsche Dir gute und schnelle Besserung, sowohl für den Fuß als auch zur Bewältigung der Viren. Gut, wenn Frau in dieser miesen Zeit ein paar gute und interessante Bücher im Schrank hat. Als Zweites: Gute Besserung, weil doppelt gemoppelt zumindest in diesem Fall, auch doppelt hilft. Ich bin eh ein Fan von Hosenträger und Gürtel. hope for the best, prepare for the worst

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: