Verpackungen

Ein leidiges Thema. Und komplexer als mir lieb ist.

Natürlich ist es das Beste, gar keine Verpackung mit kaufen zu müssen. Also mit dem Einkaufskorb und mit Baumwolltaschen bewaffnet auf den lokalen Gemüsemarkt und zum Bäcker zu gehen. Oder gleich ein Glas- oder Edelstahlgefäß zum Metzger und in den Supermarkt mit zu nehmen. Muss ich nur vorher dran denken – und spontan geht dann halt vieles nicht. Gleiches wenn wir essen gehen. Meist bleibt was übrig. Da wäre es schön, wenn ich gleich ein Gefäß dabei hätte.

Dazu bekam ich mal den guten Rat, sowas gleich im Auto oder im Einkaufskorb zu lagern. So habe ich öfters was zur Hand.

Und es gibt ja auch immer mehr Unverpacktläden.

Ansonsten versuche ich, beim Kauf ein Auge auf die Verpackung zu haben. Sprich: Kann ich mit der Verpackung noch was anfangen? Aludeckel zum Basteln? Tüte als Mülltüte? Glas für Marmelade oder zum Einfrieren? Als Windlicht? Schönes Papier zum Basteln?

Und wenn das alles nicht greift wird es richtig schwierig: Welche Verpackung ist am Ökologischsten? Plastik ist grad in aller Munde, aber ist die Konservendose wirklich besser? Sie landet wahrscheinlich auch im Meer, nur sieht mensch sie da nicht, weil sie halt nicht schwimmt. Zu Einweg oder Mehrweg gibt’s verschiedene Studien. Mehrweg müsse umständlich und mit viel Chemie gereinigt werden. Aber das wird der Tetrapack doch vor dem Befüllen hoffentlich auch. Mehrweg verursache durch das Gewicht höhere Transportkosten, ist aber oft regional zu realisieren.

Wie gesagt, das Thema ist komplexer als mir lieb ist.

Welche Strategien verfolgst du da? Welche Empfehlung hast du für mich?

Gerade habe ich das Buch: „Plastikfreie Zone“ von Sandra Krautwaschl gelesen, da geht es um mehr als nur Verpackung. Aber viele Tipps dazu.

Bonustrack: Artenschutz mal anders


 

Ein Gedanke zu „Verpackungen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s