Gut fürs Karma


Noch ein Tipp, der sich ganz leicht umsetzten lässt. Verschwende dein Lächeln. Lächle dich an, im Spiegel. Soll gegen Traurigkeit und schlechte Laune helfen. Klappt mal bei mir, mal nicht. Ähnlich wie Schokolade, aber die Nachwirkungen sind geringer 😉

Hilft aber auch Anderen gegen Traurigkeit und schlechte Laune. Familie, Freunde, Kollegen, die Kassiererin im Supermarkt, im Resto, im Bus… Und es wirkt vorbeugend.

Schick ein Lächeln auf die Handy-Reise und und schau, wie lange es dauert, bis es zu dir zurück kommt.

Gewinn für die Umwelt: Wie bei Tipp 2: Glückliche Menschen kaufen weniger Kram. Weniger Konsum = weniger Stromverbrauch, weniger Resourcenverbrauch, weniger Transport und weniger Müll.

Gewinn für dich: Jedes Lächeln dass du verschenkst macht dich glücklicher und fast jedes kommt zurück.

Jedes Lächeln = 1 Punkt, 10 Punkte = 1 Heiligenschein


 

Ein Gedanke zu „Gut fürs Karma“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s